Veranstaltungen 2018
 

Donnerstag, 18. Januar 2018    Seeth

Tauschring "Hand in Hand"




31. Januar 2018

Fotowettbewerb für den Stapelholm-Kalender 2019

Auch für das Jahr 2019 soll es einen Stapelholm-Kalender geben. Der Förderverein bittet wieder um die Zusendung von Fotos aus unserer Region. Das Motto lautet diesmal „Mein Lieblingsort in Stapelholm“. Das kann ein Haus, ein Garten oder eine schöne Landschaftspartie sein. Gern nehmen wir auch Bilder mit typischer Flora und Fauna.

Jeder kann sich mit bis zu drei Fotos an diesem Wettbewerb beteiligen, egal ob Hobbyfotograf oder Profi.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier (PDF-Download). Ansprechpartner beim Förderverein ist Heinz Warnecke, E-Mail warnecke.heinz@t-online.de, Tel. 04883 / 90 55 72.



Samstag, 17. + Sonntag, 18. Februar 2018     Stapelholmer Webstube, Bargen

Neue Webkurse in Erfde - Bargen

Es ist längst eine Tradition, dass jeweils zum Frühjahr und im Herbst Webkurse im Bargener Stapelholm-Huus angeboten werden. Die Seminare werden von der Webmeisterin Imke Henze geleitet, die zusammen mit dem Förderverein Landschaft Stapelholm vor fast zehn Jahren das Angebot „Weben an eingerichteten Webstühlen“ ins Leben gerufen hat.

Die Webstube in Bargen soll eine lebendige Werkstatt und nicht nur ein Museum sein. Deswegen besteht die Möglichkeit, zusätzlich zu den Kurs-Wochenenden weiter zu weben – sei es, weil ein angefangenes Stück beendet werden soll oder weil man Lust hat weiterzumachen. „Ich hätte nie gedacht, dass man als Anfängerin gleich so etwas Tolles fertig kriegt“, freute sich eine Kursteilnehmerin. Mittlerweile hat sich aus den Kursen heraus eine Webgruppe gegründet, die sich einmal im Monat trifft.

Die Webstube besitzt zwei große und fünf kleine historische Webstühle, einen Hochwebstuhl, einen Hebelwebstuhl zum Ausmustern und zwei Webgurte. Die Teilnehmer stellen in den Wochenendkursen grobe Schaf-wollteppiche, bunte Tischläufer, Handtücher und individuelle Schals her.

Interessenten sollten sich bald anmelden, denn die Kurse sind immer schnell ausgebucht. Folgende Wochenenden stehen in der ersten Hälfte des Jahres 2018 zur Auswahl:
17. / 18. Februar
24. / 25. Februar
3. / 4. März

Die Kurszeiten im Stapelholm-Huus, Eiderstraße 5, sind jeweils am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr.

Information und Anmeldung bei
Imke Henze, Telefon 04621 / 305 330 oder bei
Ulrike Schmitz-Hübner, Telefon 04836 / 99 65 185




Samstag, 10. März 2018    Streuobstwiese Knöll, Süderstapel

Pflanz- und Pflegeaktion


DER TERMIN WIRD VERSCHOBEN !




Sonntag, 11. März 2018    Stapel, Mühlenstr. 22 - 10 Uhr

Obstbaumschnitt *

Obstbaumschnitt bei Emil Schlüter (Schlosserei, Mühlenstr. 22) mit Gärtner Johannes John, Werkzeuge bitte mitbringen.




Sonntag, 25. März 2018    Hauptstraße 7, Seeth - 11 Uhr

Von Diele zu Diele

Der Arbeitskreis Regionalentwicklung und Baupflege initiiert ein neues Projekt, welches Besitzer, Bewohner und Interessenten historischer Häuser in und um Stapelholm zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungs-austausch zusammenbringen soll. Es ist geplant, das Treffen in regelmäßigen Abständen an jeweils wechselnden Orten zu veranstalten, um die Möglichkeit zu bieten, verschiedene historische Häuser zu besichtigen. In ungezwungener Atmosphäre - bei Kaffee und Kuchen - können so Kontakte geknüpft und Hilfestellung für die Wiederherstellung und Erhaltung unserer schönen Häuser gewonnen werden. Bei Interesse können künftig auch kurze Vorträge von Fachleuten organisiert werden.




Donnerstag, 19. April 2018    Stapel

Tauschring "Hand in Hand"




Ab Mai: Jeden Mittwoch    ab Ohlsenhaus

„Radtour in die Natur“

(Näheres per Aushang)




Dienstag, 1. Mai 2018    Bargen a.d.Eider, Fährhaus - 6 Uhr

Mit dem 12-Kanadier auf der Suche nach dem Frühling *

Eine morgendliche Beobachtungstour auf der Eider. Ab 8 Uhr gemütliches Frühstück im Fährhaus.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung seitens des Vereins wird nicht übernommen. Für die Fahrt empfehlen wir derbe, wetterfeste Kleidung, Stiefel und eine Sitzunterlage. Ein Fernglas ermöglicht Ihnen interessante Beobachtungen. Weitere Infos zur Veranstaltung: Hans-Gerhard Dierks, Tel. 04883 512




Dienstag, 1. Mai 2018    Friedrichstadt, Marktplatz - 10 bis 17 Uhr

12. Regionaltag

Auch in diesem Jahr ist der Förderverein beim Regionaltag am 1. Mai in Friedrichstadt vertreten. Gemeinsam mit dem Naturschutzverein Stapel stellt der Förderverein ein wichtiges Ereignis fur die Bereicherung unserer Landschaft vor: Die Rückkehr des Fischotters nach Stapelholm. Es gibt Fotos und Filme, einen echten (ausgestopften) Otter sowie Ratespiele und allerlei Wissenswertes rund um diese bedrohte Tierart. Ansprechpartner ist Hans-Gerhard Dierks, Tel. 04883 512.>
Für Auf- und Abbau sowie fur die Standbetreuung werden noch freiwillige Helfer gesucht. Informationen unter 04883 905572.




Mittwoch, 2. Mai 2018    Abfahrt am Ohlsenhaus, Stapel - 18.30 Uhr

Radtour nach Bergenhusen

mit Einkehr im "Hoier-Boier"".




Sonntag, 6. Mai 2018    Ohlsenhaus, Stapel - 7 Uhr

Kraniche und Wiesenralle im Südermoor Bergenhusen *

Treffpunkt: Ohlsenhaus Süderstapel, dann gemeinsame Autofahrt.




Achtung: Terminänderung !
Mittwoch, 9. Mai 2018    Ohlsenhaus, Stapel - 18:30 Uhr

Mit dem Rad ins Seether Ostermoor im Osterkoog *

Treffpunkt: Ohlsenhaus Süderstapel, dann gemeinsame Radtour mit Umtrunk im Fährhaus Schwabstedt.




Mittwoch, 16. Mai 2018    Ohlsenhaus, Stapel - 18.30 Uhr

Radtour in die Natur

Treffpunkt: Ohlsenhaus. (Näheres per Aushang)




Donnerstag, 17. Mai 2018    Ohlsenhaus, Stapel - 10 Uhr

Kochen mit Bärlauch, Giersch und Brennessel *

Treffpunkt: Ohlsenhaus




Mittwoch, 23. Mai 2018    Abfahrt am Ohlsenhaus, Stapel - 18.30 Uhr

Radtour nach Friedrichstadt

mit Maren Dierks




Freitag, 25. Mai 2018    Bergenhusen, Kirche - 20.30 Uhr

Stimmen der Nacht *

Fledermäuse, Reiherküken, Sprosser und Laubfrosch! Treffpunkt: Kirche in Bergenhusen, Bat-Detektoren sind vorhanden. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus, wird aber nachgeholt.




Sonntag, 27. Mai 2018    Ohlsenhaus, Stapel - 9.30 Uhr

Orchideenwiese Katinger Watt *

Treffpunkt: Ohlsenhaus, dann gemeinsame Anfahrt.




Montag, 28. Mai 2018    Bargen a.d.Eider, Fährhaus - 18 Uhr

Mit dem 12-Kanadier auf der Suche nach den verschwundenen Haubentauchern *

Eine abendliche Beobachtungstour auf der Eider.




Sonntag, 10. Juni 2018    Stapel - variable Anfangszeiten

Offener Garten *

Näheres wird rechtzeitig per Flyer (auch am Infostand im Ohlsenhaus) bekanntgegeben.




Donnerstag, 5. Juli 2018    Fährhaus, Bargen a.d. Eider - 19 Uhr

Fährfahrt *

Fahrt mit der Eiderfähre ab Bargen, mit Restauration und "Musik". Anmeldung erforderlich unter Tel. 512 (Dierks) oder 723 (D. Bernhard).




Donnerstag, 19. Juli 2018    Bargen

Tauschring "Hand in Hand"




Sonntag, 9. September 2018    

Tag des Offenen Denkmals

„Drei Kirchen - eine Kirchengemeinde“ - Stapelholm öffnet seine Kirchen: Bergenhusen, Erfde, Stapel.
Kirchenführungen in allen drei Kirchen, Beginn jeweils 14 Uhr, 16 Uhr, 17.30 Uhr, Kaffeepause 15 Uhr.



Sonntag, 7. Oktober 2018    Ohlsenhaus, Stapel - ab 10 Uhr

3. Stapeler Apfeltag mit Erntedank-Gottesdienst

Im und ums Ohlsenhaus, mit Obstpresse, Rübenmus, Kaffee und Kuchen, Musik, Apfel-Spezialitäten, etc.
Hier kommt jeder auf seine Kosten!



Samstag, 27. + Sonntag, 28. Oktober 2018     Stapelholmer Webstube, Bargen

Herbstliches Weben in Erfde - Bargen

Es ist längst eine Tradition, dass jeweils zum Frühjahr und im Herbst Webkurse im Bargener Stapelholm-Huus angeboten werden. Die Seminare werden von der Webmeisterin Imke Henze geleitet, die zusammen mit dem Förderverein Landschaft Stapelholm vor fast zehn Jahren das Angebot „Weben an eingerichteten Webstühlen“ ins Leben gerufen hat.

Die Webstube in Bargen soll eine lebendige Werkstatt und nicht nur ein Museum sein. Deswegen besteht die Möglichkeit, zusätzlich zu den Kurs-Wochenenden weiter zu weben – sei es, weil ein angefangenes Stück beendet werden soll oder weil man Lust hat weiterzumachen. „Ich hätte nie gedacht, dass man als Anfängerin gleich so etwas Tolles fertig kriegt“, freute sich eine Kursteilnehmerin. Mittlerweile hat sich aus den Kursen heraus eine Webgruppe gegründet, die sich einmal im Monat trifft.

Die Webstube besitzt zwei große und fünf kleine historische Webstühle, einen Hochwebstuhl, einen Hebelwebstuhl zum Ausmustern und zwei Webgurte. Die Teilnehmer stellen in den Wochenendkursen grobe Schaf-wollteppiche, bunte Tischläufer, Handtücher und individuelle Schals her.

Folgende Wochenenden stehen im Herbst 2018 zur Auswahl:
27. / 28. Oktober
3. / 4. November
17. / 18. November

Die Kurszeiten im Stapelholm-Huus, Eiderstraße 5, sind jeweils am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr.
Die Kursgebühr beträgt für ein Wochenende je 80 € zuzüglich Materialkosten.

Information und Anmeldung bei
Imke Henze, Telefon 04621 / 305 330 oder bei
Ulrike Schmitz-Hübner, Telefon 04836 / 99 65 185




Sonntag, 28. Oktober 2018, 11 Uhr    Drage, Holm 18
Bitte die Zeitumstellung beachten!

Von Diele zu Diele - 5. Treffen

Der Arbeitskreis Regionalentwicklung und Baupflege initiiert ein neues Projekt, welches Besitzer, Bewohner und Interessenten historischer Häuser in und um Stapelholm zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungs-austausch zusammenbringen soll. Es ist geplant, das Treffen in regelmäßigen Abständen an jeweils wechselnden Orten zu veranstalten, um die Möglichkeit zu bieten, verschiedene historische Häuser zu besichtigen. In ungezwungener Atmosphäre - bei Kaffee und Kuchen - können so Kontakte geknüpft und Hilfestellung für die Wiederherstellung und Erhaltung unserer schönen Häuser gewonnen werden. Bei Interesse können künftig auch kurze Vorträge von Fachleuten organisiert werden.

Die Einladung zum Herunterladen




Dienstag, 6. November 2018, 19 Uhr    Drage, Dorfgemeinschaftshaus, Dorfstraße 20A

Jahreshauptversammlung

  • 1.) Jahresbericht des Vorsitzenden
  • 2.) Berichte der Arbeitskreise
  • 3.) Bericht des Schatzmeisters
  • 4.) Aussprache zu 1 - 3
  • 5.) Bericht der Kassenprüfer
  • 6.) Entlastung des Vorstandes
  • 7.) Wahlen:
    Vorsitzende/r – Schriftführer/in – Kassenführer/in
    stellvertr. Schriftführer/in – Pressewart/in
    Ortvertreter/in: Drage – Erfde – Friedrichstadt – Meggerdorf – Norderstapel – Tielen
    Kassenprüfer/in
  • 8.) Verschiedenes

Öffentlicher Vortrag: Drage in alten Aufnahmen
Aus privaten Sammlungen und der Sammlung im Archiv der Landschaft Stapelholm hat der Förderverein die schönsten alten Aufnahmen aus Drage zusammengestellt und zeigt sie im Anschluss an die offizielle Jahreshauptversammlung. Beginn voraussichtlich gegen 20.30 Uhr. Gäste sind willkommen.




1. - 24. Dezember 2018     Stapel - Beginn jeweils 18.30 Uhr

Offene Türen im Advent

Auch in diesem Jahr öffnen Stapeler Familien auf Initiative des Tauschrings „Hand-in-Hand“ ihre Türen und Tore, um gemeinsam mit Nachbarn und Freunden Advent zu feiern. Eine geschmückte Zahl im Fenster oder an der Tür zeigt, hier wohnt ein Gastgeber.
Die Treffen beginnen um 18.30 Uhr und dauern ca. 30-45 Min.
Eine Geschichte, ein Gedicht und Lieder lassen Weihnachtsvorfreude aufkommen, und bei einem warmen Getränk wird geklönt.
Die Gäste werden gebeten, einen Becher mitzubringen.

An drei Adventssonntagen gibt es nach dem Gottesdienst in der St. Katharinen-Kirche warme Getränke und Kekse und Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Am 2. Advent (9.12.) findet außerdem um 18.00 Uhr ein Konzert der Gruppe "Farvenspeel" statt.

  • 1.12. Dorfplatz, Breite Straße - Tannenbaumaufstellen ab 17 Uhr
  • 2.12. St. Katharinen-Kirche, Am Markt, Gottesdienst, 10 Uhr
  • 3.12. Familie Hexel, Hauptstr. 53
  • 4.12. Familie Bartschat/Neumann, Westerstr. 1
  • 5.12. Familie Thomsen, Mühlenstr. 25
  • 6.12. Familie Lundelius, Am Wollenberg 11
  • 7.12. Familie Gut, Raiffeisenstr. 34
  • 8.12. Familie Zimmer, Raiffeisenstr. 38
  • 9.12. St. Katharinen-Kirche, Am Markt, Gottesdienst, 10 Uhr
              und Konzert mit der Gruppe "Farvenspeel" um 18 Uhr
  • 10.12. Familie Petersen/Elhöft, Vogteistr. 11
  • 11.12. Betreute Grundschule, Bahnhofstr. 27
  • 12.12. Familie Möller, Treenestr. 4
  • 13.12. Bürgerhaus Stapel, Bahnhofstr. 29
  • 14.12. Fotografie S.L. Peters, Scheibenweg 9
  • 15.12. Familie Kähler, Hauptstr. 7
  • 16.12. St. Katharinen-Kirche, Am Markt, Gottesdienst, 10 Uhr
  • 17.12. Familie Laue/Bergenroth, Heesenweg 1
  • 18.12. Familie Warnecke/Berg, Westerort 11
  • 19.12. St. Katharinen-Kirche, Am Markt, 18.30 Uhr
  • 20.12. Familie Keller, Süderende 19
  • 21.12. Familie Kallweit, Pumpkoppel 5
  • 22.12. Familie Schnell, Norderstr. 15
  • 23.12. In den Häusern bereiten sich die Familien
                auf den Heiligen Abend vor
  • 24.12. Familie Spaarschuh, Dorfstr. 7, 19 - 23 Uhr




* Eine Veranstaltung des Vereins für Natur- und Landschaftsschutz Süderstapel in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Landschaft Stapelholm.